Steinigke Showtechnic GmbH - Ihr Großhandel für Veranstaltungstechnik. Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

Deutsch
Warenkorb

Subwoofer mit integriertem Rigging-System, leichte Bauweise
CELTO ACOUSTIQUE IWAC118S Subwoofer

svg

Subwoofer mit integriertem Rigging-System, leichte Bauweise

CELTO ACOUSTIQUE IWAC118S Subwoofer

nur noch wenige verfügbar
Preisauf Anfrage
in den Warenkorb
Aufgrund der Ausmaße dieses Artikels gelten andere Versandbedingungen.
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP) zzgl. MwSt.
Preise im Fachhandel ggf. abweichend.

Art. Nr. 11043705

Features

Subwoofer mit integriertem Rigging-System, leichte Bauweise

  • Echte 1200 W Dauerleistung
  • 18" Neodym-Premium-Treiber mit ±11mm linearem Xmax
  • Dreifaches Kühlungssystem für möglichst geringe Leistungskomprimierung
  • Aufwändig verstrebtes, vibrationsfreies Gehäuse
  • Voll integriertes Rigging- & Stackingsystem
  • Finish aus Strukturlack in Touringqualität
  • Anwendungen: FoH, Konzerte, Veranstaltungsräume, Hörsäle & Theater, Sportzentren, Kirchen
Technische Daten
Belastbarkeit nominal:1200 W RMS
Belastbarkeit Programm:2400 W
Frequenzbereich:28 - 120 Hz
Empfindlichkeit:100 dB (1W/1m)
Max. Schalldruck:134 dB
Abstrahlverhalten:Omnidirektional
Trennfrequenz:Nur im Aktivbetrieb
Empfohlen
Hochpass 30 Hz, 24db/Okt
Tiefpass 70-120 Hz bei Nutzung zusammen mit IWAC210
Impedanz:4 Ohm
Aufnehmesystem:M20 Gewinde
Flugpunkte:Über integrietes Riggingsystem
Anschlüsse:2 x Lautsprecher über 4-pol SpeakON Einbauversion (W)
Lautsprecher:1 x Hochtöner (18") ca. 45 cm mit Neodymmagnet mit 2-fachem Demodulationsring
Schwingspule Tiefton innen und außen gewickelt (4") ca. 10 cm
Material:Finnisches WISA-Birkenmultiplexholz, 18 mm, CNC-Fertigung in Nut- und Federbauweise
Farbe:Schwarz, matt
Breite:70 cm
Höhe:74,5 cm
Tiefe:51,8 cm
Gewicht:58,00 kg
Zubehör
Das Zubehör wird geladen. Bitte warten...
Support
Ersatzteile
Die Ersatzteile werden geladen. Bitte warten...
Downloads
Ähnliche Produkte
Die Alternativen werden geladen. Bitte warten...
Seite wird geladen...