Steinigke Showtechnic GmbH - Ihr Großhandel für Veranstaltungstechnik. Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

Deutsch
Warenkorb
Filter
Equalizer
  • Regler 2-Band Mono (1)
  • 1 x Regler 2-Band Stereo (4)
Schaltung
Gesamtanschlusswert
Audioplayer
Ausgangsleistung RMS
Anzahl der Kanäle
Preis
Marke
Verfügbarkeit

Endstufen (Produkte: 29)

first pageprevious page
next pagelast page
first pageprevious page
next pagelast page

Endstufen


Endstufen werden benötigt, um das Audiosignal für den Antrieb der Lautsprecher zu verstärken. Sie sind die letzte elektronisch aktive Stufe bei einem Leistungsverstärker. Die Endstufen unterscheiden sich vor allem durch die Anzahl der Kanäle und ihre Ausgangsleistung (angegeben in Watt) voneinander. Professionelle Geräte für die Anwendung in der Veranstaltungstechnik werden als PA-Endstufe bezeichnet. Das PA steht dabei als Abkürzung für „Public Adress“. PA-Endstufen werden überall dort eingesetzt, wo es erforderlich ist, große Flächen möglichst gleichmäßig zu beschallen.



Wie viel Kanäle braucht eine Endstufe?


An jedem Kanal kann ein Ausgabegerät an die Anlage angeschlossen werden – also ein Lautsprecher wie beispielsweise eine Satellitenbox oder ein  Subwoofer. Unterschieden wird dabei primär zwischen folgenden Endstufen:

  • • Eine Stereo-Endstufe hat in der Regel zwei Ausgangskanäle für den Anschluss von insgesamt zwei Lautsprechern (links und rechts).

  • • Eine 3-Kanal-Endstufe wird für klassische 2.1-Anwendungen mit zwei Topteilen und einem Subwoofer benötigt.

  • • Die Zonenverstärker kommen primär in großen Ladengeschäften, Hotels oder auch Restaurants zum Einsatz. Mit ihnen ist es möglich, verschiedene Zonen mit getrennt regelbaren Bereichen anzusteuern. So können Sie beispielsweise entweder alle oder nur ausgewählte Teile einer Location beschallen.


Wie viel Watt benötigt eine Endstufe?


Die Leistungsfähigkeit der PA-Endstufen wird nicht immer einheitlich angegeben. Bei der Verwendung von wenig seriösen Normen wie etwa PMPO (Peak Music Power Output) werden Spitzenwerte genutzt, die die Endstufen jedoch nur sehr kurz erreichen können.

Bei unseren Endstufen ist der Wert in der Regel jedoch in RMS (Root Mean Square) angegeben. Dabei handelt es sich um ein aufwendiges und international anerkanntes Messverfahren, bei dem ein konstanter Wirkungsgrad der Leistung gewährleistet ist.

Als ungefähre Faustregel für die benötige Wattanzahl gilt: Pro Person im Raum sind rund vier bis sechs Watt erforderlich. Bei einer Hochzeit mit 100 Gästen werden also rund 400 bis 600 Watt benötigt. Bei einer Indoor-Veranstaltung mit etwa 500 Personen sind hingegen rund 2.000 bis 3.000 Watt für eine ausreichende Beschallung erforderlich.

Wichtig: Dabei handelt es sich allerdings nur um grob geschätzte Erfahrungswerte. Entscheidend ist, dass die Leistung des Verstärkers mit der Ihrer Lautsprecher zusammenpasst. Sowohl eine zu stark dimensionierte als auch eine zu schwache Endstufe schadet auf Dauer den Lautsprechern.

Welche Endstufe passt zu einem Subwoofer?


Für Subwoofer sind in den meisten Fällen Endstufen mit einer ungeraden Anzahl an Kanälen geeignet. In der Praxis handelt es sich dabei in der Regel um Endstufen mit:

  • • drei Kanälen für 2.1 Systeme

  • • sechs Kanälen für 5.1 Systeme

Darüber hinaus ist es wichtig, dass sich die Leistung des Subwoofers voll entfalten kann. Deshalb ist es unerlässlich, die Leistungsdaten des Subwoofers mit der Ausgangsleistung der PA-Endstufe zu vergleichen.

Seite wird geladen...
Cookies und Tracking
Um die ordnungsgemäße Funktion unserer Website zu gewährleisten, (z.B. Navigation, Warenkorb, Kundenkonto) setzen wir so genannte Cookies ein. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, Pixel und vergleichbare Technologien, um unsere Website an bevorzugte Verhaltensweisen anzupassen, für Optimierungszwecke Informationen über die Art der Nutzung unserer Website zu erhalten und personalisierte Werbung ausspielen zu können. Zu Werbezwecke können diese Daten auch an Dritte, wie z.B. Suchmaschinenanbieter, Social Networks oder Werbeagenturen weitergegeben werden.
Weitergehende Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung bei dem Unterpunkt Cookies.
Nachfolgend können Sie durch Anklicken des „Cookies zulassen“-Buttons Ihre Einwilligung dazu erteilen oder den Einsatz von Cookies und Tracking über den Button „Auswahl erlauben“ beschränken.
Hierbei handelt es sich um Cookies, die für die Grundfunktionen unserer Website notwendig sind (z.B. Navigation, Warenkorb, Kundenkonto), weshalb auf diese nicht verzichtet werden kann.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an bevorzugte Verhaltensweisen (z.B. Spracheinstellung) anzupassen. So lassen sich Informationen über die Art und Weise der Nutzung unserer Website sammeln, mit deren Hilfe wir unsere Website weiter für Sie optimieren können.
NextRoll und unsere Werbepartner verwenden auf dieser Website und im Internet Cookies und ähnliche Technologien, die personenbezogene Daten (z. B. Ihre IP-Adresse) erfassen und nutzen, um messbare und personalisierte Werbung für diese Website und andere Werbetreibende im Netzwerk von NextRoll auszuwählen und zu schalten und Ihre Nutzung unserer Websites unter Verwendung der Dienstleistungen von NextRoll zu analysieren und zu verstehen.
Auswahl erlauben
Cookies zulassen