Anmelden

Steinigke Showtechnic GmbH - Ihr Großhandel für Veranstaltungstechnik. Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

Deutsch

Steinigke Showtechnic Logo

Warenkorb
Filter
Lampenart
  • LED-Lampe (11)
Farbwiedergabeindex (CRI) größer als
Laserklasse
Ansteuerung
Outdoor
Spannungsversorgung
Gesamtanschlusswert
Effekt
Abstrahlwinkel
Akku
Länge
Schutzart
Gehäusefarbe
Farberzeugung
Marke
Kategorie
Preis
Völlig losgelöst

Kabelloser Master-Slave-Betrieb

„Völlig losgelöst“ sind viele AKKU-Scheinwerfer von Eurolite: Sie kommen nicht nur ohne Stromkabel aus, sondern haben auch ein Funk-DMX-Modul verbaut. Sie können deshalb völlig ungebunden aufgebaut werden. Trotzdem sind sie zentral steuerbar:
Möglich macht das ein Quick-DMX-Transceiver. Ein Transceiver ist gleichzeitig Sender und Empfänger. So können diese Scheinwerfer nicht nur ein DMX-Signal empfangen, sondern auch selbst eines senden. Dadurch kann man den ersten Scheinwerfer als sogenannten Master definieren; dieser steuert alle anderen Scheinwerfer, die sogenannten Slaves, mit. Und das komplett kabellos.
Verschiedene Modelle kombinierbar
Bei den akkubetriebenen QCL-Scheinwerfern von Eurolite geht das sogar noch weiter: Hier können nicht nur baugleiche Scheinwerfer, sondern auch verschiedene Modelle miteinander per Master/Slave miteinander kommunizieren. So kann also zum Beispiel der Up-4 QCL die Steuerung übernehmen und mit UP-1 QCL und Akku Flat Light kombiniert werden.
Stilvoll und flexibel
Mit mehreren Akkuscheinwerfern schaffen Sie so mühelos ein stilvolles Ambiente. Kombinieren Sie zum Beispiel mehrere AKKU IP UP-4, um den Weg zu einer Gala oder Hochzeitsfeier zu beleuchten. In Innenräumen wirken die Modelle mit dem Namen „Glow“ besonders schön, wenn sie als Uplights an den Wänden benutzt werden und gleichzeitig den Raum in atmosphärisches Licht tauchen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Raum – dank Master-Slave-Betrieb haben Sie alle Scheinwerfer mit nur einer Handbewegung unter Kontrolle.
Akku-Spots mit Master-Slave-Funktion (Produkte: 11)
Sortierung:
Seite wird geladen...
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten sowie zu Analysezwecken. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Ich stimme zu.