Steinigke Showtechnic GmbH - Ihr Großhandel für Veranstaltungstechnik. Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.
Der CMX-2000 ist ein 2-Kanal-Standalone-Mixer mit umfangreichen MIDI-Sektionen zur Steuerung von DJ-Software auf PC und Mac. Seine Oberfläche ist perfekt angepasst für eine intuitive Bedienung von bis zu 4 Decks in Virtual DJ, Traktor und Serato Scratch live, mit voller Unterstützung von Scratch- und Sample-Decks. Ein separater Controller ist nicht mehr erforderlich. Alle Funktionen für Dateiauswahl, Transport, Hotcues, Samples, Sample-Recorder, Loops, Effekte, Pitch und Videosteuerung sind vorhanden. Die beiden Eingangskanäle sind mit 3-Band-EQs und Filter-Effekt ausgestattet und können flexibel mit analogen Quellen und MIDI-Decks belegt werden.
Die integrierte USB-Soundkarte (4 IN/4 OUT) bietet leistungsstarke Stereo-Ausgänge für eine PA- und Monitoranlage (einschließlich symmetrischen XLR-Anschlüssen) und ausreichend Stereo-Eingänge zum Anschluss von CD-Playern, Plattenspielern und anderen externen Geräten. Für Moderatoren und MCs steht ein Mikrofonkanal mit 1-Band-EQ und Talkover-Funktion zur Verfügung. Tragbare Geräte wie MP3-Player, Smartphones und Tablets lassen sich mit 2 Aux-Eingängen einbinden.

Scratch-DJs werden sich freuen über die Reverse-Schalter und Curve-Regler, mit denen sie sowohl den Crossfader als auch die Kanalfader individuell ihrem Style anpassen können.
Das integrierte DVS-Audiosystem erlaubt die direkte Verwendung von Timecode-Systemen mit Vinyl oder CD unter Virtual DJ und anderen offenen Programmen mit einem einzigen USB-Kabel. Nutzer von Traktor und Serato können Ihre systemeigenen Soundkarten anschließen.
Mitgelieferte Software/Mappings

Der CMX-2000 wird mit Virtual DJ LE und One DJ Start Edition ausgeliefert. Für Traktor PRO 2 und Serato Scratch Live stehen passende Mappings zum Download zur Verfügung.
Loader
Seite wird geladen...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu