Steinigke Showtechnic GmbH - Ihr Großhandel für Veranstaltungstechnik. Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

Kompakt und trotzdem extrem hell: So sind die LED-Verfolger von Eurolite. Und aus diesem Grund haben sie schon für Furore im Markt gesorgt.

Noch mehr Leistung: Der SL-400

Noch größere Entfernungen: Der SL-600

So gewinnt die 300-Watt-LED des SL-350 den Helligkeitswettbewerb mit einer 1200-Watt-Entladungslampe. Und das obwohl der LED-Spot deutlich leichter und um einiges kleiner ist. LED-Scheinwerfer haben in den vergangenen Jahren so stark an Qualität gewonnen, dass Sie eben kein 80-Kilogramm-Gerät mehr auf die Z-Brücke schleppen müssen – beim SL-350 sind es gerade einmal 10 kg. Auch hinsichtlich der Lichtqualität und Ausstattung (Farbrad, CTO-Korrekturfilter, Iris, Dimmer, Fokus oder Haltebügel) braucht sich der LED-Verfolger nicht hinter seinen konventionellen Kollegen zu verstecken.
Die Bedienung erfolgt klassisch über ein Bedienpanel am Scheinwerfer (SL-350) oder via DMX (SL-350 DMX).

Der große Bruder des SL-350, der SL-400, holt aus seiner 300-Watt-LED eine noch größere Lichtleistung heraus. Zudem hat er untypischerweise eine warmweiße LED. Aus der Historie heraus sind die großen Verfolger eigentlich mit kaltweißen Leuchtmitteln versehen. Das liegt aber nur daran, dass es technisch nicht anders zu realisieren war.

Jetzt ist vieles anders und möglich. So bekommen Sie mit dem SL-400 einen warmweißen Verfolger mit einer guten Farbwiedergabe (CRI>80), mit einstellbarem Zoom sowie einem Control-Panel mit Dimmer, Shutter, Iris und Farbeinstellungen. Ideal setzen Sie ihn überall dort ein, wo er sich ins Gesamtbild einfügen und nicht heraus stechen soll. Der SL-400 ist ebenfalls über das Panel oder per DMX-Befehl steuerbar.

Für die ganz großen Entfernungen bietet Ihnen Eurolite nun auch einen LED-Verfolger: Der SL-600 DMX ist mit einer 600 Watt starken LED ausgestattet und für Entfernungen bis zu 100 Metern konzipiert.
Auch bei ihm können Sie auf eine kaltweiße LED zurückgreifen. Den Abstrahlwinkel stellen Sie zwischen 7° bis 13° ein und verengen diesen über eine Iris zusätzlich. Über ein Bedienpanel steuern Sie beim SL-600 den Dimmer, Shutter, die Iris, ein Farbrad und ein Farbkorrekturrad. Wahlweise lässt sich der Spot auch per DMX steuern.

EUROLITE LED SL-350 DMX Search Light

EUROLITE LED SL-400 DMX Search Light

EUROLITE LED SL-600 DMX Search Light

Loader
Seite wird geladen...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu